Tellerhandschriften

Thomas Schanz

Tellerhandschrift. Thomas Schanz

Thomas Schanz hat dafür gesorgt, dass Hochküche und kulinarische Meriten in Piesport fest verankert wurden. Die Aufmerksamkeit nicht nur aus dem Dreiländereck ist im gewiss. Über seinem Gourmet-Restaurant „schanz. restaurant.“ leuchten zwei Michelin-Sterne.

Christian Bau

Tellerhandschrift. Christian Bau

Handwerker oder Künstler? Es ist die Intelligenz zwischen Handwerk und Präsentation, die Durchdringung der Produktharmonie, auf die es ankommt. Christian Bau sagt: „Ich will den Gast glücklich machen.“

Harald Rüssel (Rechte bei Landhaus St. Urban)

Tellerhandschrift. Harald Rüssel

„Die Wurzeln schätzen. Aus Gutem Feines kochen.“ Ein Leitmotiv von Harald Rüssel. Aus der klassischen „Haute Cuisine“ kommend, entwickelte er seine persönlich geprägte, regionale Küche.

Michael Stortz

Tellerhandschrift. Michael Stortz

Es gibt unterschiedliche Charaktere unter uns. Auch unter den Menschen, die in Küchen Spitzenarbeit leisten und herausragende Kulinarik erschaffen. Einige lieben den Medienrummel, andere sind zurückhaltend, stellen nicht sich, sondern das Produkt in den Vordergrund.